SMULI: Kostenloses Bildungsangebot für Schulen
SMULI: Kostenloses Bildungsangebot für Schulen

SMULI: Kostenloses Bildungsangebot für Schulen

Buchung noch bis Februar 2025 möglich

Sehr gern empfehlen wir kurzentschlossenen Lehrerkräften von Schulen im Raum Grimma, Trebsen, Mutzschen und Colditz, ihre Klassen bzw. Einrichtungen für ein Umweltbildungsangebot der Sächsischen Bildungsgesellschaft für Umweltschutz und Chemieberufe Dresden mbH (SBG Dresden) anzumelden.

Das vom Freistaat Sachsen geförderte Projekt SMULI – Sächsische Mobile Umweltlabor Initiative – kann noch bis zum Februar 2025 kostenfrei und individuell auf die Bedürfnisse der Schulen abgestimmt bei der SBG Dresden gebucht werden.

SMULI ergänzt Ihren Unterricht fächerübergreifend und lehrplanorientiert mit bzw. in den Themen Klimaschutz, Kreislaufwirtschaft und ökologischer Fußabdruck. Schüler ab der achten Klasse erhalten über die Dauer von zwei Unterrichtseinheiten alltagsrelevante Handlungsempfehlungen zum Erhalt einer lebenswerten Umwelt und zur Stärkung des ökologischen Bewusstseins. Das SMULI-Projekt ist für sächsische Schulen im ländlichen Raum konzipiert und orientiert sich inhaltlich an den 17 Themen zur ganzheitlichen Bildung für nachhaltige Entwicklung.

SMULI-Module:

  • Klimawandel – Mythen & Fakten
  • Abfall & Kreislaufwirtschaft
  • Ernährung global/lokal
  • Alltag und Konsum
  • Wasserkreislauf
  • Energiewende

Kosten: keine, dieses Angebot wird vom Freistaat Sachsen gefördert
Unterricht: partizipativ und praktisch, fächerübergreifende Wissensvermittlung, lehrplanorientiert
Dauer: 2 Unterrichtseinheiten pro Klasse
Ziele: alltagsrelevante Handlungsempfehlungen, statt Klimaangst

tel. erreichbar Montag – Freitag 07:00 – 08:00 Uhr und 10:00 – 11:00 Uhr

Weiterführende Links:

Weitere Beiträge

ReMap ist online

Anleitung zur Anmeldung

Repair Café in Beucha

Machen Sie mit!

Veröffentlichen Sie Ihren Zero-Waste-Hotspot im Landkreis Leipzig auf der der ReMap des Landkreises – ganz gleich ob es sich z.B. um gewerbliche Reparaturen, Vereine oder Selbsthilfegruppen, Unverpackt-, Tausch-, Miet- oder Teilangebote sowie Veranstaltungen oder Projekte handelt. Sie werden dafür zur Datenbank des Landesverbandes Nachhaltiges Sachsen e.V. weitergeleitet. Mehr erfahren 

Machen Sie mit!

Veröffentlichen Sie Ihren Zero-Waste-Hotspot im Landkreis Leipzig auf der der ReMap des Landkreises – ganz gleich ob es sich z.B. um gewerbliche Reparaturen, Vereine oder Selbsthilfegruppen, Unverpackt-, Tausch-, Miet- oder Teilangebote sowie Veranstaltungen oder Projekte handelt. Sie werden dafür zur Datenbank des Landesverbandes Nachhaltiges Sachsen e.V. weitergeleitet. Mehr erfahren